arrow_back
Foto: Puru mit Bildern von Pixabay
Kreis Paderborn

Neuer Corona-Todesfall in Salzkotten und Inzidenz weiter auf Rekord-Hoch

Freitag, 26. November 2021 von Franz Purucker

Im Kreis Paderborn sind zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu beklagen. Ein 88-Jähriger aus Salzkotten und ein 91-Jähriger aus Paderborn sind in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Delbrück und Salzkotten weisen die höchsten Neuansteckungswerte je 100.000 Einwohner auf.

239 neue Corona-Fälle sind laut Lagebericht des Kreises Paderborn gegenüber dem Vortag dazu gekommen. 29 weitere Corona-Erkrankte haben eine akute Infektion überstanden und gelten als genesen. Unterm Strich sind aktuell 2.191 Menschen im Kreis Paderborn mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (aktive Fälle). 43 Corona-Erkrankte müssen derzeit im Krankenhaus, 19 von ihnen intensivmedizinisch behandelt werden. 2.898 Personen befinden sich in Quarantäne.

Anzeige

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Paderborn (Anzahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche, umgerechnet auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner) steigt nach Angaben des Robert Koch-Instituts auf 216,0. Vor drei Tagen wurde mit 277,6 ein neues Allzeit-Hoch bei der Inzidenz erreicht.

Besonders gravierend ist die Lage in Bad Lippspringe mit 371,8, in Delbrück mit einer Inzidenz von 362,1 und in Salzkotten mit 339,8.

Anzeige

Inzidenzen in den Städten der Region

Corona-Lage in der Region

Über die Verschärfung oder Lockerung von Maßnahmen entscheidet jedoch die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz, also die Zahl der positiv auf Corona getesteten Personen je 100.000 Menschen, die in den vergangenen sieben Tagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Das LZG vermeldet eine Hospitalisierungsinzidenz für NRW von 4,37.

Mobile Impfaktionen – Impfen ohne Termin

Die koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCI) des Kreisgesundheitsamtes hat unterdessen in Zusammenarbeit mit dem DRK die folgenden mobilen Impfangebote im November und Dezember organisiert: Weder Termin noch eine Anmeldung sind erforderlich.

Bei den mobilen Impfaktionen werden die mRNA- Impfstoffe BioNTech (für alle zwischen 12 und 30 Jahren) und Moderna (für alle über 30 Jahren) angeboten. Auffrischungsimpfungen werden angeboten für alle ab 18 Jahren, bei denen entweder mindestens fünf Monate seit der Impfung mit AstraZeneca, BioNTech oder Moderna vergangen sind oder frühestens vier Wochen nach der Impfung mit Johnson & Johnson. Mitzubringen sind ein amtliches Ausweisdokument sowie der Impfpass, soweit vorhanden.

Terminbuchung für die ständige Impfstelle in der Sälzerhalle in Salzkotten

Derzeit können keine Erstimpfungen und Auffrischungsimpfungen (Booster-Impfungen) gebucht werden. Vereinzelt werden Termine abgesagt, die dann wieder im Buchungsportal unter kreis-paderborn.de/impfen zur Verfügung stehen. Alle, die erfolgreich einen ersten Impftermin in der Impfstelle gebucht haben und diesen wahrnehmen, bekommen im Anschluss einen Link per E-Mail für ihren Folgetermin zugesandt, um einen Termin für die Zweitiumpfung zu buchen. Diese Folgetermine können also weiterhin über das Buchungsportal vereinbart werden.

Anzeige

Mitzubringen sind ein amtliches Ausweisdokument, zum Beispiel der Personalausweis oder Reisepass, der Impfpass, soweit vorhanden, sowie die Krankenkassenkarte.

Auch in der Impfstelle in Salzotten werden die mRNA-Impfstoffe BioNTech (für alle zwischen 12 und 30 Jahren) und Moderna (für alle über 30 Jahren) angeboten. Aufgrund des kontingentierten Impfstoffs können keine Ausnahmen gemacht werden. Auffrischungsimpfungen werden angeboten für alle ab 18 Jahren, bei denen entweder mindestens fünf Monate seit der Impfung mit AstraZeneca, BioNTech oder Moderna vergangen sind oder frühestens vier Wochen nach der Impfung mit Johnson & Johnson.

Die Hausärztinnen und Hausärzte sind weiterhin erster Ansprechpartner für Impfungen. Für den Fall, dass Patientinnen und Patienten keinen festen Hausarzt haben, hat die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe eine Liste von Praxen veröffentlicht, die Impfungen auch für diese Gruppe anbieten. Die ständig aktualisierte Liste finden Interessierte unter www.corona-kvwl.de/zweitimpfung

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail