arrow_back
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Kreis Paderborn

Neuer Corona-Fall in Delbrück – Infiziertenzahl für Salzkotten sinkt

Montag, 24. August 2020 von NR Redaktion

Der Kreis Paderborn meldet einen neuen COVID-19-Fall in Delbrück. Die Zahl der Infizierten liegt damit bei 54. Gleichzeitig fliegt ein für Salzkotten gemeldeter und bestätigen Corona-Fälle aus der Statistik.

Hintergrund: Durch einen Wohnortwechsel ist der für Salzkotten gezählte Infizierte zwischenzeitlich einem anderen Gesundheitsamt zugeordnet worden.

Anzeige

Betroffen von der Corona-Pandemie ist weiterhin vor allem Paderborn mit 31 aktuell Infizierten, weitere aktive Fälle in Delbrück (8), Hövelhof (5), Bad Wünnenberg (4), Bad Lippspringe (2), Borchen (2), Salzkotten (1). In Altenbeken, Büren und Lichtenau ist derzeit offiziell niemand infiziert.

Drei Corona-Patienten befinden sich zurzeit im Krankenhaus, zwei von ihnen müssen intensivmedizinisch behandelt werden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail