arrow_back
Foto: Copyright by Neue Regionale
Mit den Worten "Das Leben ist schön" in Blumen geschrieben will die Neue Regionale gemeinsam mit der Floristin Dany Eschenbüscher Mut machen.
In eigener Sache

Neue Regionale druckt mutmachende Blumenseite gegen die Corona-Krise

Mittwoch, 1. April 2020 von Franz Purucker

Die Rückseite der aktuellen Neuen Regionalen, die in Büren, Delbrück, Geseke, Salzkotten und Bad Wünnenberg im Laufe des Samstags, 28. März, verteilt wird, fällt sofort ins Auge.

Mit Hilfe der Floristin Dany Eschenbüscher aus Delbrück-Boke wurde der Satz „Das Leben ist schön“ in Form von Frühlingsblumen gelegt. Die junge Kreative war zu Besuch im Geseker Foto-Mietstudio Silverbox.

Anzeige

Das Bild soll daran erinnern, dass es auch in schwierigen Zeiten wichtig ist, den Kopf oben zu behalten, sich an den alltäglichen Dingen zu erfreuen und den Mut nicht sinken zu lassen.

„In diesem Sinne: Bleiben Sie gelassen und lassen Sie sich nicht von Hysterie und Misstrauen anstecken. Denn wir alle wissen: Die Blumen werden auch im nächsten Frühling wieder blühen.“, so Theo Gröne, Verleger der Neuen Regionalen an seine Leser.

Anzeige

Das E-Paper der aktuellen Ausgabe finden Sie hier zum Online-Lesen.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail