arrow_back
Foto: Johannes Büttner
Heinrich Decker, Dirk Nölting, Johannes Gruß und Klaus Keiter vom Heimat- und Verkehrsverein haben gemeinsam mit Carolin Schepers vom Zweckverband für die Aufstellung der neuen Panoramatafel gesorgt.
Büren

Neue Panoramatafel mit Blick ins Almetal aufgestellt

Dienstag, 15. März 2022 von Johannes Büttner

Es ist der traumhafte Blick in das Almetal, der die Besucher am „Ziegenknick“ nahe Harth lockt. Bei gutem Wetter und klarer Sicht kann man von der Aussichtsplattform weit in die Ferne schauen und am Horizont zahlreiche prägnante Punkte erkennen.

Um diese besser deuten zu können, hat der Heimat-und Verkehrsverein Harth mit Unterstützung des Zweckverbandes „Bevorzugte Erholungsgebiete Bad Wünnenberg/Büren“ jetzt eine neue Panoramatafel erstellt und an der Aussichtsplattform angebracht.

Anzeige

Das Almetal, seine Skyline mit den Höhenzügen des Sauerlandes und der Schornstein der Firma Egger in Brilon, sind deutlich zu erkennen und auf der zwei Meter langen Tafel auch beschriftet.
Auch der 620 Meter hohe Bilstein und der Hoher Eimberg mit sogar 809 Höhenmetern sind gut zu bestimmen.

„Es lohnt sich, einen kleinen Schlenker vom Sintfeld-Höhenweg oder von der Wandertour H2 zur Aussichtsplattform zu machen“, sagte Dirk Nölting vom Harther Heimat-und Verkehrsverein.

Anzeige

Er war es auch, der gemeinsam mit Carolin Schepers vom Zweckverband die Idee hatte, eine Panoramatafel am „Ziegenknick“ aufzustellen. „Nachdem wir vom Heimatverein 2019 bereits Sitzbänke, einen Tisch und auch eine Ruheliege aufgestellt haben, gab es immer wieder Nachfragen, was das denn für Orte, Berge und Auffälligkeiten seien, die am Horizont zu sehen sind“, sagte Nölting.

Nach der Bewilligung der Finanzmittel von Seiten des Landes NRW (80 Prozent) und des Zweckverbandes (20 Prozent) wurde von Miriam Bunse aus Harth ein Entwurf erarbeitet.

Die textlichen Informationen lieferte Franz-Josef Jütte, ebenfalls aus Harth. Während die Firma ZweiH aus Schwalenberg die Produktion der Tafel übernahm, kümmerten sich Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins um das Aufstellen der Panoramatafel.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail