arrow_back
Eine gefälschte SMS soll zum Klick auf einen Link motivieren
Foto: Franz Purucker
Die SMS wirkt harmlos. Wer auf den Link klickt, ist den Betrügern auf den Leim gegangen.
NR-Land

Neue Betrugsmasche: Warum diese SMS so gefährlich ist

Donnerstag, 19. August 2021 von Franz Purucker

„Sie haben eine neue Sprachnachricht“ – eigentlich keine ungewöhnliche Nachricht und der Klick auf den mitgeschickten Link oft Routine. Genau das, nutzen Betrüger nun aus und stellen den Nutzern eine Falle, in die besonders oft ältere hineintappen. Der Schaden kann immens sein, wie die Polizei nun warnt.

Denn: Die SMS, die aktuell im NR-Land tausendfach an Nutzer verschickt werden, sind Fälschung. Beim Klick auf den Link landen die Nutzer nicht bei der App des Telefonanbieters, sondern auf einer betrügerischen Website, die zum Download einer App auffordert.

Anzeige

Mt der App laden sich die Opfer einen Trojaner auf ihr Handy. Über die Schadsoftware können Kriminelle im Anschluss auf die auf dem Handy gespeicherten Daten zugreifen, auch auf Konto- und Kreditkarteninformationen. Zudem verschickt das Handy die fiese SMS an andere Handys.

Ein 56-jähriger Paderborner, der diese SMS am Dienstag erhalten hatte und dem Link gefolgt war, bekam anschließend etliche Nachrichten von wütenden unbekannten Personen die sich darüber beschwerten, dass er ihnen Sprachnachrichten schicken würde. Der Mann erstattete Anzeige bei der Polizei.

Anzeige

Ähnlich gingen die Nutzer im April vor, als angebliche Paketankündigungen nutzten, um die Nutzer dazu zu bringen, die Schadsoftware herunterzuladen.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail