arrow_back
Die Bad Wünnenbergerin Nadine Dubberke wurde ausgezeichnet.
Bad Wünnenberg

Bad Wünnenbergerin als „beste Band des Westens“ ausgezeichnet

Samstag, 9. Oktober 2021 von Franz Purucker

Die Bad Wünnenberger Sängerin und Kabarettistin Nadine Dubberke, die unter dem Künstlernamen Nadu auftritt, wurde vom Radiosender WDR2 zusammen mit ihrer Crew als „Beste Band des Westens“ ausgezeichnet. 

„2,3 Dinge” heißt der prämierte Song und erzählt über eine zerbrochene Liebe. Der Song beginnt sehr niedergeschlagen und innerlich gebrochen, aber nimmt mit jeder Textzeile mehr Fahrt auf. Das lyrische Ich erkennt durch die Kunst, dass es an Wertschätzung in der Beziehung gefehlt hat.

Anzeige

Nadu verbindet Elektropop, Rap und orientalische Beats mit sozialkritischen Texten. Die 27-Jährige stand jahrelang alleine auf der Bühne, schrieb Slamtexte sowie Kabarett-Einlagen und moderierte. Nun versucht sie den Sprung in die Popmusik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Sängerin ist auch zu finden bei

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail