arrow_back
Foto: Löschzug Dörenhagen
Umland (Raum Paderborn)

Nach Unfall mit verletzten Personen tritt Öl und Kühlflüssigkeit aus PKW aus

Samstag, 29. August 2020 von NR Redaktion

Zu einem Verkehrsunfall auf der B68 rückte am Freitagnachmittag, 28. August, der Löschzug Dörenhagen der Feuerwehr Borchen aus. Ein PKW und ein Bulli stießen im Kreuzungsbereich B68 / Kirchborchener Straße zusammen, wobei die beiden Insassen des Bulli’s leicht verletzt wurden.

Während der PKW-Fahrer unverletzt blieb, traten aus dem Bulli außerdem Kraftstoff und Kühlflüssigkeit aus. Die Feuerwehrleuten sicherten in Zusammenarbeit mit der Polizei  die  Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher, nahmen die  Betriebsstoffe auf und versorgten die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdiensts.

Anzeige

Nach ca. 50 Minuten war der Einsatz für den Löschzug Dörenhagen beendet.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×