arrow_back
Foto: Büttner
Salzkotten

Musikverein holt die Fäaschtbänkler

Sonntag, 24. November 2019 von Johannes Büttner

„Wir dürfen euch mitteilen, dass wir das 100-jährige Bestehen unseres Musikvereins  am 12. September 2020 mit einem großen Blasmusikfestival, einem BRASStival, feiern werden. Es ist uns gelungen, dafür als Headliner die Band Fäaschtbänkler nach  Scharmede zu holen“, freute sich Matthias Henkemeier, Vorsitzender des Spielmannszugs Jugendlust Scharmede .

Dem Musikverein ist mit der Verpflichtung der Band ein echter Knaller gelungen. Die Fäaschtbänker sind eine Schweizer Band, die seit 2008 am Start ist und sich mit der Neuen Volksmusik schnell einen großen Bekanntheitsgrad in ganz Deutschland erworben hat. Die fünf Musiker spielen auf traditionellen Blasinstrumenten einen Musikmix aus verschiedenen Stilrichtungen wie Pop, Schlager, House und Volksmusik. Spitzenplatzierungen in den Charts und volle Häuser bei den Konzerten sind die Bilanz ihrer Erfolge.

Anzeige

Auch die Eggender kommen

Neben Fäaschtbänkler werden beim Festival auch weitere Top-Bands zu Gast sein. Dazu gehören die Böhmischen Eggeländer aus Bad Driburg, Die Blechwerkstatt aus Elsen und die Scharmeder Tanzband Chicago. „Das Brasstival wird eine generationenübergreifende Großveranstaltung sein, wie sie es in OWL noch nie gegeben hat, ein überregionales Kultur-Highlight“, rührt der Vorsitzende schon mächtig die Werbetrommel. 

Info-Abend am 22. Januar

Veranstaltet wird das Festival in einem großen Zelt auf dem alten Scharmeder Sportplatz. Über 1.000 Gäste werden erwartet. Am Sonntag, 2. Februar 2020 startet der Kartenverkauf. Am 22. Januar 2020 wird es für die Bevölkerung einen Info-Abend in der Schützenhalle geben. Informationen gibt es auch unter 

Anzeige

www.musikvereinscharmede.de

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail