arrow_back
Ein Feuerwehrmann vor einem Polizeiauto, der die Straße sperrt.
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Delbrück

Motorradfahrer bei Unfall im Kreisverkehr schwer verletzt

Mittwoch, 27. Mai 2020 von NR Redaktion

Bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Paradiesstraße/Mantinghauser Straße/Boker Straße in Delbrück-Boke hat ein Motorradfahrer am Dienstag, 26. Mai, schwere Verletzungen erlitten.

Der 26-Jährige fuhr gegen 15.40 Uhr mit einer 650er Yamaha auf der Boker Straße von Thüle in Richtung Delbrück. Im Kreisverkehr missachtete eine aus der Paradiesstraße einfahrende 32-jährige Skoda-Octavia-Fahrerin die Vorfahrt des Motorradfahrers.

Anzeige

Um eine Kollision mit dem Kombi zu vermeiden, bremste der Yamahafahrer stark ab und stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Eine Notärztin versorgte den Verletzten am Unfallort. Mit einem Rettungswagen wurde der 26-Jährige in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Boke eingesetzt.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail