arrow_back
Ein Rettungswagen im Einsatz
Foto: Symbolfoto Shutterstock
Salzkotten

Mehrere Kinder bei Verkehrsunfall verletzt

Freitag, 1. November 2019 von NR Redaktion

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Boker Damm in Salzkotten haben sich am Mittwochmorgen fünf Personen leichte Verletzungen zugezogen. Der 22-jährige Fahrer eines VW-Kleintransporters war gegen 7 Uhr in Richtung Boke unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Westernstraße fuhr er auf den VW-Touran eines 52-Jährigen auf, der seine Fahrt verlangsamt hatte, um nach rechts auf die Westernstraße abzubiegen. Durch den Aufprall wurde der Touran hinter der Westernstraße in den rechten Straßengraben geschleudert. Der Kleintransporter kam am linken Fahrbahnrand zum Stehen.

Der Fahrer des Tourans und drei Kinder im Alter von 6, 11, und 13 Jahren, die auf dem Rücksitz saßen, mussten leicht verletzt per Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht werden. Auch der Fahrer des Kleintransporters kam in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Anzeige

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail