arrow_back
Eine junge Frau mit Maske
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
In Reisebüros und Möbelhäusern darf die Maske nun abgesetzt werden, in den Schulen wiederum bleibt die strenge Regelung bestehen.
NR-Land

Maskenpflicht in NRW gelockert: Wo diese nun entfällt

Mittwoch, 20. Oktober 2021 von Franz Purucker

Oft wird sie als störend empfunden, dient aber dem Infektionsschutz – die Corona-Schutzmaske. Notwendig ist entweder eine OP-Maske oder eine FFP2-Maske, um Einkaufen zu gehen, den ÖPNV zu nutzen oder am Unterricht teilzunehmen. Nun gibt es zumindest eine kleine Lockerung.

So darf bei Verkaufs- und Beratungsgesprächen auf die Maske verzichtet werden. Als Beispiele werden Verkaufsgesprächen in Möbelhäusern und Reisebüros und Anwaltskonsulationen genannt. Voraussetzung ist aber, dass beide Gesprächpartner entweder geimpft, genesen und getestet sind und der Mindestabstand eingehalten wird.

Anzeige

Auch für die Besucher von Clubs und Diskotheken gilt diese Lockerung. So ist bei Tanzveranstaltungen und bei privaten Feiern mit Tanz die Maskenpflicht aufgehoben, wenn im jeweiligen Hygienekonzept keine abweichende Regelung getroffen ist. Außerdem muss der Zutritt auf immunisierte und getestete Personen beschränkt sein. Möglich ist auch eine Impfung als Zugangsvoraussetzung.

Für die Schulen gibt es hingegen weiterhin keine Lockerung. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann will diese noch ein bis zwei Wochen nach dem Ferienende (diese Woche) beibehalten, um Reiserückkehrer abzufangen. Vor allem Elternverbände kritisieren die Maskenregelung besonders bei Grundschülern, weil Corona-Infektionen oft sehr milde Verläufe nehmen und den Unterricht massiv behindern.

Anzeige

So haben Erstklässler Probleme, sich die Namen ihrer Mitschüler zu merken, da sie diese nie ohne Maske sehen und Mimik und Gestik richtig zu verstehen. Der Grundschulverband fordert deshalb ebenfalls die Aufhebung der Maskenpflicht.

In den Schulen in NRW gilt zudem eine Testpflicht: Grundschüler werden zwei Mal pro Woche mit PCR-Lolly-Pooltests auf eine Infektion untersucht. An den weiterführenden Schulen kommen Schnelltests zum Einsatz.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail