arrow_back
Blaulicht im Nachthimmel
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Delbrück

Mann weicht Hase aus: Jetzt ist das Auto Schrott

Montag, 6. Januar 2020 von Franz Purucker

Ein 30-jähriger Mann aus Delbrück befuhr mit seinem Pkw die Westenholzer Straße in Richtung Delbrück. Etwa in Höhe der Einmündung Im Busche kam er nach links von der Fahrbahn ab, da er nach eigenen Angaben einem Hasen ausgewichen sei.

Der Ford Fiesta beschädigte dabei einen Maschendrahtzaun und eine Hecke und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Fahrer konnte sich selbständig aus seinem Pkw befreien, wurde aber bei dem Aufprall verletzt, so dass er mit dem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht werden musste. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail