arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Laub sorgt in Delbrück für den Sturz eines Leichtkraftrades.
Delbrück

Laub bringt Jugendlichen auf Leichtkraftrad zu Fall: Rettungswagen bringt Fahrer ins Krankenhaus

Montag, 16. November 2020 von NR Redaktion

Ein Jugendlicher ist am Sonntagabend auf der Knäppenstraße in Delbrück mit seinem Leichtkraftrad verunglückt und hat sich dabei so schwer verletzt, dass er per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Der 17-Jährige fuhr gegen 19.40 Uhr mit einer 125er KTM auf der Knäppenstraße von der Grubebachstraße in Richtung Wulfhorster Straße. Etwa 300 Meter vor der Einmündung Boikweg lagen Laub und einige Eicheln auf der Straße.

Anzeige

Darauf verlor der Jugendliche die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Lippstadt gebracht.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail