arrow_back
Pixnio Symbolfoto für LED-Straßenlaternen.
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Es gibt zu viele dunkle Stellen, so die Kritik in Büren.
Büren

Kritik an schlechter Straßenbeleuchtung in den Ortsteilen

Sonntag, 23. Februar 2020 von Franz Purucker

Aus den Ortsteilen von Büren gibt es immer wieder Kritik wegen fehlender oder unzureichender Straßenbeleuchtung, sodass die Sache nun Thema im Bauausschuss war.  Anlass war der Bürgerantrag eines ehemaligen Ratsmitgliedes aus Steinhausen.

Das Problem: Wenn die Stadt neue Straßenlaternen baut, müssen die Kosten zu 90 Prozent auf die Anwohner umgelegt werden.

Anzeige

Der Ausschuss hat deshalb einstimmig beschlossen, dass sich die Verwaltung im Rahmen des laufenden Geschäftes um die Beschwerden kümmern und nach Einzelfallentscheidung handeln soll.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail