arrow_back
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Kreis Soest

Kreis Soest nur noch knapp unter kritischem Inzidenzwert: 31 neue Corona-Fälle

Donnerstag, 29. Oktober 2020 von NR Redaktion

Es gibt 31 neue Corona-Fälle im Kreis Soest, und zwar in Anröchte (1), Bad Sassendorf (1), Ense (1), Erwitte (1), Lippetal (1), Lippstadt (15), Rüthen (1), Soest (4), Werl (4) und Wickede (Ruhr) (2). Damit steigt die Zahl der Infizierten erneut leicht an von 196 auf nun 219. Der Inzidenzwert bleibt aber unter dem kritischen Warnwert von 50.

Die kreisweite 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt nach aktuellen Berechnungen des Kreisgesundheitsamts bei 48,4. Ab 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner zählt ein Kreis als Risikogebiet. Damit bleibt der Kreis Soest die einzige Region in NRW, die noch nicht als Risikogebiet gilt.

Anzeige

19 Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon sieben auf der Intensivstation. Die Zahlen für die einzelnen Städte und Gemeinden im Überblick (in Klammern der vorige Wert):

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail