arrow_back
Schüler beim Home Schooling vor ihrem Computer
Foto: privat
Bald muss wohl auch Meira Zameit aus Büren wieder - wie auf diesem Foto - zu Hause am PC lernen.
Kreis Paderborn

Kreis Paderborn überschreitet Grenzwert: Wann schließen Schulen, Kitas und Läden?

Montag, 26. April 2021 von Franz Purucker

Nun wird es auch im Kreis Paderborn kritisch! Der Inzidenzwert ist am Samstag auf 173,8 gestiegen. Ab 150 dürfen die Geschäfte kein Shopping mit Termin und Negativ-Test mehr anbieten, ab 165 müssen Schulen und Kitas schließen. Beide Grenzwerte sind überschritten. Wie geht es nun weiter?

Die gute Nachricht: Zunächst bleibt alles beim alten. Die Notbremse kommt erst dann zum tragen, wenn der Wert an drei Tagen hintereinander überschritten wird. Und auch dann werden die Maßnahmen erst am übernächsten Tag umgesetzt. Das heißt: Frühestens am Donnerstag ist von geschlossenen Schulen, Kitas und Geschäften auszugehen.

Anzeige

Erst wenn der Wert sieben Tage lang stabil wieder unter 165 liegt, dürften Schulen und Kitas wieder öffnen. NRW hat im Schulbetrieb zudem festgelegt, dass die Schule immer am Montag wieder geöffnet wird. Eine Notbetreuung wird sichergestellt, jedoch mit deutlich kürzeren Öffnungszeiten.

Dazu muss dieses Formular ausgefüllt, in der Einrichtung abgegeben werden.

Anzeige
Herunterladen

Geschäfte öffnen ab einer Inzidenz von unter 150 an sieben Tagen wieder mit Termin und negativem Corona-Test. Erst unter 100 darf auf die vorherige Terminbuchung und den Test verzichtet werden. Angesichts der aktuellen Entwicklung, wird es bis dahin wohl noch ein wenig dauern.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail