arrow_back
Foto: Schnelltestzentrum Paderborn
Aktuell kann sicher jeder in einem Schnelltestzentrum, wie hier in Paderborn, kostenfrei auf das Corona-Virus testen lassen.
NR-Land

Kreis Paderborn überschreitet 50er Inzidenz, Kreis Soest bei fast 70

Dienstag, 16. März 2021 von Franz Purucker

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen nimmt erneut deutlich zu: Der Kreis Paderborn meldet 36 Neuinfektionen, der Kreis Soest 28. Eine immer größere Rolle spielen britische Mutationen.

Im Kreis Paderborn gibt es aktuell 224 aktive Fälle, die meisten in Paderborn (87) gefolgt von Büren (31), Delbrück (25), Bad Wünnenberg (20), Altenbeken (15), Lichtenau (15), Salzkotten (12), Bad Lippspringe (8), Hövelhof (7) und Borchen (4).

Anzeige

99 Infizierte sind wieder genesen. 34 Corona-Patienten werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, von denen 15 intensivmedizinisch. Damit liegt mehr als jeder siebte Corona-Infizierte im Krankenhaus. 1.518 Menschen im Kreis Paderborn befinden sich in Quarantäne.

Im Kreis Soest wurden 28 neue Corona-Fälle gemeldet und zwar in Bad Sassendorf (1), Ense (4), Geseke (4), Lippetal (2), Lippstadt (2), Soest (4), Warstein (1), Welver (7) und Werl (3). 420 sind aktuell infiziert, von denen 30 stationär behandelt werden müssen, drei davon auf der Intensivstation.

Anzeige

Die britische Variante des Coronavirus B.1.1.7 im Kreisgebiet ist inzwischen in insgesamt 217 Fällen nachgewiesen (letzter Wert: 208), davon auch sieben Mal in Geseke.

Die genetische Bestimmung des Coronavirus, Sequenzierung genannt, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher erhält das Kreisgesundheitsamt diese Ergebnisse häufig erst nach mehreren Tagen. Die Zahlen zur britischen Variante beziehen sich deshalb auf den gesamten Zeitraum seit Beginn der Zählung.

Außerdem wurden zwei Todesfälle nachgemeldet: Am 7. März ist ein 83-Jähriger aus Bad Sassendorf und am 13. März ein 81-Jähriger aus Lippstadt gestorben, die an Covid19 erkrankt waren.

Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Soest sinkt wieder leicht auf nun 69,6 (gestern 70,2). Der Kreis Paderborn liegt erstmals wieder über der 50er Schwelle: Der Wert steigt auf 58,1. Was das für das Einkaufen ohne Termin bedeutet, haben wir hier in einem separaten Artikel dargestellt.

Anzeige

Infiziertenzahlen im Kreis Paderborn nach Orten

Infiziertenzahl im Kreis Soest nach Orten

Sämtliche Impftermine mit dem Wirkstoff Astrazeneca fallen bis zur Überprüfung durch die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) aus. Die über das System der Kassenärztlichen Vereinigung gebuchten Impftermine für Impfberechtigte über 80 Jahre mit dem Impfstoff der Unternehmen BioNTech/Pfizer finden wie geplant im Impfzentrum in der Sälzerhalle in Salzkotten bzw dem Impfzentrum in Soest statt.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail