arrow_back
Foto: Stadt Delbrück
Die Organisatoren und Unterstützer der Delbrücker Ausbildungsmesse sind gespannt auf die Resonanz der Veranstaltung am nächsten Samstag.
Delbrück

Kontaktbörse dieses Mal in der Stadthalle

Freitag, 17. Januar 2020 von Franz Purucker

Nach dem großen Zuspruch der vergangenen Jahre geht die Delbrücker Ausbildungsmesse nun in die dritte Runde. Am Samstag, 18. Januar, präsentieren sich von 9 bis 14 Uhr insgesamt 54 Unternehmen. Erstmals findet die Ausbildungsmesse in der Delbrücker Stadthalle statt.

Die Besucher haben die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder aus Industrie, Dienstleistung und Handwerk kennen zu lernen. Aber auch Fragen zu Praktikumsstellen, Ausbildungsabläufen, Vergütungen oder Karriere nach der Ausbildung können direkt beantwortet werden.

Anzeige

Neben den Schülern sind auch die Eltern angesprochen, ihr Kind zu begleiten. Auf der Messe helfen auch Scouts zur besseren Orientierung und bei Fragen weiter.

Angebote und Informationen:

• Veranstaltungsort: Stadthalle Delbrück, Boker Straße 6, 9 bis 14 Uhr
• Ausstellerverzeichnis und Lageplan: www.delbrueck.de/ausbildung
• Bewerbungsunterlagen-Check: Mitarbeiter des BANG StarterCenters prüfen die Unterlagen und geben Tipps und Anregungen.
• Fachvorträge: Mehr dazu unter www.delbrueck.de/ausbildung

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail