arrow_back
Foto: Kreisschützenbund Lippstadt
NR-Land

Knapp 3.000 Teilnehmer beim Kreisschützenball

Montag, 25. November 2019 von NR Redaktion

Den 15. Kreisschützenball des Kreisschützenbundes Lippstadt feierten 2.800 Teilnehmer aus 60 Vereinen in der Schützenhalle in Brilon. Bereits zum dritten Male fand die Veranstaltung dort statt.

Der Einmarsch der Königspaare wurde vom amtierenden Kreiskönigspaar Yannik Köhne und Laura Henke von der Schützenbruderschaft Effeln und dem Kreisjungschützenkönig Fabian Frisse vom Jungschützenverein Rüthen angeführt. Kreisgeschäftsführer Bernhard Gerken verlas dazu die Namen der einzelnen Majestäten.

Anzeige

Nach dem gemeinsamen Königstanz aller Königspaare folgte die Begrüßung der Gäste durch Kreisoberst Franz Westermann. Für gute Stimmung sorgten „die Hochsauerländer“ vom Musikverein Hoppecke. Eine lange Ballnacht, die allen in bester Erinnerung bleiben wird, endete erst weit nach Mitternacht. Der nächste Kreisschützenball ist für das Jahr 2022 wieder in Brilon geplant. 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail