arrow_back
Foto: Feuerwehr Paderborn
Umland (Raum Paderborn)

Kleintransporter und Auto kollidieren auf der A33: Eine Person verletzt

Montag, 27. September 2021 von NR Redaktion

Die Feuerwehr Paderborn wurde am Montag, 27. September, gegen 15:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem PKW auf die A33 Fahrtrichtung Brilon gerufen. Die Feuerwehr Paderborn übernahmen die Sicherung der Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr, stellte den Brandschutz sicher und fing ausgelaufene Betriebsstoffe auf.

Durch den Rettungsdienst der Feuerwehr Paderborn wurde der leicht verletzte Fahrer des Kleintransporters medizinisch versorgt. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Anzeige

An der Einsatzstelle waren ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Süd, ein Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter „Rüst“ der Löschzug Elsen mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie einem Löschfahrzeug sowie der Einsatzleit-wagen „C-Dienst“ sowie „B-Dienst“ beteiligt.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail