arrow_back
Mehrere Spritzen zum Impfen
Foto: Pixabay
Impfen ist jetzt auch ohne Anmeldung möglich.
NR-Land

Impfen ohne Anmeldung – auch am Wochenende

Freitag, 13. August 2021 von NR Redaktion

Das Impfzentrum in Salzkotten weist aus aktuellem Anlass auf den Stand der Dinge hin. 

Zunächst bis einschließlich diesen Sonntag, 15. August, können sich alle Bürger ab 16 Jahre ohne Anmeldung impfen lassen. Durchgeführt werden sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen. Auch so genannte Kreuzimpfungen sind möglich: Wer bereits eine erste Impfung mit AstraZeneca hat, kann seinen Impfschutz entweder mit BioNTech (ab 16 Jahre) oder Moderna (ab 18 Jahre) vervollständigen. 

Anzeige

Auch Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren können sich an diesem Wochenende (14. und 15. August) mit dem Impfstoff von BioNTech impfen lassen. Dazu ist allerdings eine Terminvereinbarung nötig sowie die Begleitung durch mindestens einen Erziehungsberechtigten.  Mitzubringen ist darüber hinaus die schriftliche Einverständniserklärung aller Erziehungsberechtigten für die Impfung und zusätzlich eine Vollmacht, falls nur ein Erziehungsberechtigter das Kind zum Termin begleitet.

Termine hierfür können über ein kreiseigenes Buchungsportal vereinbart werden: 

Anzeige

www.kreis-paderborn.de/impfen

• Geöffnet hat das Impfzentrum täglich von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 19.30 Uhr.

• Adresse: Impfzentrum in der Sälzerhalle Salzkotten, Upsprunger Straße 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail