arrow_back
Foto: Pixabay
Kreis Paderborn

Im Kreis sind aktuell 357 Menschen mit Corona infiziert

Dienstag, 16. Februar 2021 von NR Redaktion

Sieben neue Corona-Fälle vermeldet der Kreis Paderborn am heutigen Dienstag, Stand 11 Uhr. Derzeit sind 357 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Betroffen ist Paderborn mit 165 aktiven Fällen, gefolgt von Salzkotten (53), Delbrück (27), Hövelhof (26), Büren (25), Bad Lippspringe (24), Altenbeken (16), Lichtenau (9), Bad Wünnenberg (7) und Borchen (5).

Inzwischen ist die „britische Mutation“ in elf Fällen im Kreisgebiet nachgewiesen. Jetzt werden alle positiv auf das Coronavirus getesteten Proben auch auf die britische Mutation hin getestet.

Anzeige

Das Landeszentrum für Gesundheit (LZG) weist eine Sieben-Tages-Inzidenz von 44,8 aus. 

38 Corona-Patienten liegen zurzeit im Krankenhaus, davon 16 auf der Intensivstation. 902 Menschen befinden sich in Quarantäne.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×