arrow_back
Ein Volvo XC90 auf der Straße
Foto: Pxhere Symbolfoto
Einen solchen Volvo XC90 klauten die Diebe in Delbrück.
Delbrück

Hochwertige Fahrzeuge mit einfachem Trick gestohlen

Montag, 27. Januar 2020 von Franz Purucker / Polizei Paderborn

Von Sonntag bis Montag (26. zu 27. Januar) sind in Paderborn-Neuenbeken und Delbrück wieder einmal Autodiebe am Werk gewesen, die es auf hochwertige Fahrzeuge abgesehen hatten. In Paderborn wurde ein Porsche Macan und in Delbrück ein Volvo XC90 entwendet.

Der blaue Porsche Macan S, Baujahr 2015, stand am Sonntag um 15.30 Uhr noch vor einem Wohnhaus an der Sellinghusener Straße in Neuenbeken. Der Diebstahl des mit einem keyless-go-System ausgestatteten Fahrzeugs fiel abends gegen 23.00 Uhr auf. Vermutlich hatten die Täter das Funksignal des im Haus liegenden Autoschlüssels mit einem Funkstreckenverlängerer aufgefangen. So konnten der Wagen ohne weitere Werkzeuge geöffnet und gestartet werden.

Anzeige

In Delbrück an der Graf-Sporck-Straße wurde ein schwarzer Volvo XC90, Baujahr 2016, am Sonntag um 16.00 Uhr in der Garagenzufahrt eines Wohnhauses abgestellt. Am Montagmorgen um 8 Uhr war das Auto verschwunden. Auch der Wagen ist mit einem schlüssellosen Schließ- und Start-System ausgestattet, welches die Täter vermutlich auch in diesem Fall zum Diebstahl nutzten.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei in beiden Fällen unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×