arrow_back
NR-Land

Hier gibt es Veranstaltungen zum Volkstrauertag

Samstag, 16. November 2019 von NR Redaktion

Der Volkstrauertag geht auf ein Vorstoß des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge aus dem Jahr 1919 für die Gefallenen des ersten Weltkrieges zurück. Zum Volkstrauertag am Sonntag, 25. November gibt es im NR-Land diese Veranstaltungen.

Bad Wünnenberg

Die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag findet nicht Sonntagvormittag, sondern Samstagabend nach der Abendmesse statt. Gegen 17.45 Uhr treffen sich die Vereine vor der Pfarrkirche auf der Oberstadt. In einem Trauerzug marschieren die Teilnehmer von Fackelträgern der Jugendfeuerwehr begleitet zum Ehrenmal am Stadtberg. Vor dem Ehrenkreuz findet dann die gemeinsame Veranstaltung der Bad Wünnenberger Vereine statt. Die Heilige Messe beginnt um 17 Uhr.   

Anzeige

Geseke

Die Gedenkfeier der Stadt Geseke zum Volkstrauertag findet am Sonntag, 17. November, in Mönninghausen statt. In diesem Jahr hat der Schützenverein Mönninghausen-Bönninghausen die Ausrichtung übernommen. Um 10 Uhr beginnt der Gedenkgottesdienst in der St. Vitus-Kirche Mönninghausen, ab 11 Uhr ist dann  die Gedenkfeier am Ehrenmal.

Büren-Brenken

Die Gedenkstunde zum Volkstrauertag am Sonntag, 17. November, beginnt um 18 Uhr mit der Vorabendmesse in der Kirche und anschließender Ansprache. Danach findet die Kranzniederlegung am Ehrenmal unter der Beteiligung der Soldatenkameradschaft, dem Männergesangverein Cäcilia, Spielmannszug und Musikverein Harmonie Brenken, Schützenverein und der Freiwilligen Feuerwehr statt. 

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail