arrow_back
Foto: Muschalle Trio
Das Frank Muschalle-Trio kommt ins Alte Rathaus nach Geseke.
Geseke

Heiße Socken im Rathaus

Samstag, 11. Januar 2020 von NR Redaktion

Das Frank Muschalle-Trio mit Frank Muschalle (Berlin), Dani Gugolz (Zürich) und Peter Müller (Wien) ist seit über 25 Jahren auf Tournee und zählt heute weltweit zu den gefragtesten Besetzungen dieses Genres.

Am Sonntag, 19. Januar, sind die Experten des Boogie Woogie erneut beim Konzert des Kulturvereins K&K zu Gast. Beginn ist um 17.30 Uhr im Alten Rathaus Geseke. Das Trio spielte über 2.000 Konzerte in ganz Europa, Südamerika, Nordafrika und den USA. Einladungen zu bedeutenden Jazz-Festivals in Wien und Paris, eine zweiwöchige Tournee in die USA, Konzerte  in Polen, Frankreich, Spanien, England, der Schweiz, Österreich Belgien und den Niederlanden unterstreichen die Klasse der Musiker des Trios, das mit internationalen Blues- und Jazzgrößen wie mit Red Holloway, Carey Bell, Carrie Smith, Axel Zwingenberger u. vielen anderen Konzerte gibt und Aufnahmen macht. Neben Klassikern des Genres wie z. B. „Boogie Woogie Stomp“ oder „Just for you“ wird das Trio auch Eigenkompositionen spielen.

Anzeige

Karten für 17 Euro gibt es bei der Sparkasse Geseke, Tel.:  0 29 42-50 90. Für das kulinarische Anschlussevent der Gastronomie im Restaurant Casa Blanca, Geseke, Cranestraße 42, sind Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42-73 83 möglich. 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail