arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Eine Betonpumpe auf einer Baustelle.
Büren

Zwei neue Baustellen sorgen ab heute für Behinderungen

Donnerstag, 23. Januar 2020 von Franz Purucker

An gleich zwei Stellen in Büren wird ab heute, 23. Januar, gebaut. In der Kernstadt wird die Bushaltestelle Aftestraße in Büren umgebaut und in Siddinghausen eine wichtige Straße gesperrt.

Die Baustelle in der Kernstadt liegt zwischen Stadthalle und Kreisverkehr und dauert bis Ende April. Die Baumaßnahme erfolgt in zwei Abschnitten: Zunächst wird der Verkehr vom Kreisverkehr Richtung Stadthalle halbseitig gesperrt, bevor die Bushaltestelle auf der anderen Seite umgebaut wird. In dieser Zeit kommt es zu Behinderungen.

Anzeige

Die zweite Baustelle befrifft den Ortsteil Siddinghausen: Dort wird die Ritterteichstraße voraussichtlich zum 12. Februar wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt vom Brüggeweg über die Sidagstraße zum Mühlenberg.

Die Umleitung um die Baustelle in Siddinghausen. Grafik: Stadt Büren

Die Bushaltestellen Ort und Mühle werden solange nicht angefahren; Ersatzhaltestellen sind in der Sidagstraße und am Brüggenweg eingerichtet. Die betroffenen Buslinien Bür3, Bür6 und 463 werden entsprechend umgeleitet.

Anzeige


AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail