arrow_back
Regionalplan 2020
Foto: Foto: Pixabay (oben links); CCNull.de / Tim Reckmann (CC-BY 2.0)
Der Regionalplan stellt die Weichen für die nächsten 20 Jahre.
Bad Wünnenberg

Haarener Verein setzt sich gegen größeres Industriegebiet zur Wehr

Montag, 8. März 2021 von Franz Purucker

Der Heimat- und Verkehrsverein Haaren will eine Vergrößerung des Haarener Industriegebiets verhindern. „Mit der Ansiedlung des Nettozentrallagers ist nicht nur die Autobahn, sondern auch eine Grenze der zumutbaren bzw. gewollten Ausweitung überschritten worden“, schreibt die Vereinsvorsitzende Manuela Stieren.

Mit Sorge sieht der Verein den aktuell ausliegenden Regionalplan (die NR berichtete), der die Möglichkeit gibt, das Industriegebiet nochmals zu vergrößern. „Wir stellen in zunehmendem Maße fest, dass diese Ausweitung, die bis nahe an den Bürener/Haarener Wald heranrückt, für Unbehagen in der Haarener Bevölkerung sorgt“, so Stieren weiter.

Anzeige

Der Verein ruft jeden Einwohner dazu auf, die Möglichkeit zu nutzen, selbst eine Stellungnahme bei der Bezirksregierung einzureichen. Alle Infos zum Regionalplan und die Möglichkeiten des Widerspruchs, lesen Sie hier.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail