arrow_back
Andreas Martin Hofmeir
Foto: Philippe Gerlach
Kommt mit Tuba nach Bad Wünnenberg: Echo-Preisträger Andreas Martin Hofmeir.
Bad Wünnenberg

Haarener Kulturbühne holt Echo-Preisträger

Sonntag, 6. Oktober 2019 von Marion Heier

Kleine Bühne, großer Name: Nicht ohne Stolz präsentiert die Haarener KulturBühne bei ihrer dritten Veranstaltung Andreas Martin Hofmeir, den gefeierten Kabarettisten, Tubisten, Universitätsprofessor und Preisträger des Echo Klassik, auf der Bühne des Haarener Dorfgemeinschaftshauses. Termin: Samstag, 16. November, 20 Uhr.


In seinem Programm „Kein Aufwand! Teil 1“ gewährt er den Zuschauern Einblicke in sein Leben mit der Tuba. In bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin schildert er seinen Kampf mit dem Instrument, die Schwierigkeiten beim Reisen, den plötzlichen Zusammenprall des Landburschen mit der Großstadt Berlin und seinem hauseigenen Einbrecher Jürgen…

Anzeige


An diesem Abend darf sich jeder ein bisschen als Tubist fühlen, so entwaffnend und witzig sind die allesamt wahren Geschichten, so verträumt und mitreißend virtuos die Musik, begleitet am Piano.


• Karten: Abendkasse 23 Euro (Schüler / Studenten 12 Euro); Vorverkauf 21,50 / 12 Euro. Vorverkauf in der Volksbank Haaren und bei der Bad Wünnenberg Touristik im Spanckenhof.
• Vorbestellung per Email unter: Haarener-Kulturbuehne@web.de

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail