arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Für das Lernen eines Musikinstrumentes sind Erstklässler oft noch zu jung.
Kreis Paderborn

Gutscheine für Erstklässler wird es nur für Sportvereine geben

Samstag, 12. Juni 2021 von Franz Purucker

Die Kreisverwaltung Paderborn hat zum Antrag der SPD-Fraktion (NRplus berichtete) Stellung genommen, Erstklässlern im Kreis Paderborn mit Gutscheinen für Musik und Sport zu fördern.

Der Kreismusikerbund äußerst Bedenken: Schulanfänger seien nicht in der Lage mit Blasinstrumenten, dem vorwiegenden Instrument der Musikvereine, umzugehen. In diesem Alter sei eine musikalische Früherziehung gut. Das Einstiegsalter bei Blech- und Holzblasinstrumenten liege etwa in der Phase des zweiten und dritten Schuljahres.

Anzeige

Die Verwaltung schlägt deshalb vor, den Fokus des Förderprogrammes auf den Sport zu legen. Die Gutscheine sollen im Rahmen der Schuleingangsuntersuchung ausgegeben werden und eine einjährige Mitgliedschaft in einem Sportverein ermöglichen.

Im Hochsauerlandkreis nutzen etwa 2,4 Prozent der Erstklässler dieses Angebot. Dementsprechend rechnet der Kreis Paderborn mit 70 Inanspruchnahmen. Im Haushalt des Kreises werden 5.000 Euro für Versicherungsbeiträge und Werbemaßnahmen eingeplant.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail