arrow_back
Foto: UVK/Ennepe-Ruhr-Kreis
Es geht wieder los: AstraZeneca darf wieder verimpft werden.
NR-Land

Grünes Licht für AstraZeneca: Wann beginnen die Impfungen im NR-Land wieder?

Donnerstag, 18. März 2021 von Franz Purucker

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat den in dieser Woche ausgesetzten Impfstoff gegen das Corona-Virus vom britisch-schwedischen Hersteller AstraZeneca als sicher eingestuft und damit grünes Licht gegeben, dass das Impfen wieder beginnen kann.

„Unser Ziel ist es, dass schon morgen im Laufe des Tages mit Impfungen begonnen werden kann“, sagte Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister, auf einer Pressekonferenz.

Anzeige

Der Kreis Paderborn teilte bereits mit, dass ab Freitag, 19. März, wieder Impftermine wahrgenommen werden können. Vom Kreis Soest liegen dazu noch keine Informationen vor.

Neu ist nun, dass die Geimpften vorher über mögliche Risiken aufgeklärt werden. Das Paul-Ehrlich-Institut hatte zuvor die Aussetzung empfohlen, weil in sieben von insgesamt rund 1,6 Millionen Impfungen in Deutschland Thrombosen der Hirnvenen aufgetreten waren.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail