arrow_back
Foto: Feuerwehr Bad Wünnenberg
Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Wünnenberg bei einem Schwelbrand in der Forstenburgstraße in Bad Wünnenberg.
Bad Wünnenberg

Großalarm: Feuerwehr rückt zu brennender Garage aus

Montag, 18. Januar 2021 von NR Redaktion

Mit dem Alarmstichwort „Brennt Garage“ wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges Fürstenberg am Sonntagnachmittag, 24. Januar, um 14.05 Uhr zur Forstenburgstraße alarmiert. Schon aus der Ferne zeigte eine dunkle Rauchsäule, dass die Lage ernst ist.

Die Leitstelle entsandte zusätzlich die Löschgruppe Elisenhof, Drehleiter und Einsatzleitwagen des Löschzuges Bad Wünnenberg sowie den Einsatzleitwagen des Löschzuges Haaren. Auch ein Rettungswagen und die Polizei machten sich auf den Weg zur Einsatzstelle.

Anzeige

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine Rauchentwicklung aus der Garage festgestellt. Hier war es zu einem Schwelbrand gekommen.
Unter Atemschutz ging die Feuerwehr in das Gebäude vor. Mit zwei C-Rohren wurde ein Löschangriff vorgenommen.

Mit der Wärmebildkamera wurde eine mögliche Brandausbreitung kontrolliert. Nach etwa 90 Minuten waren die Einsatzmaßnahmen beendet.
Vor Ort waren 40 Feuerwehrleute unter der Leitung des stv. Leiters der Feuerwehr Andreas Luig mit sieben Einsatzfahrzeugen, der Rettungswagen der Wache Fürstenberg sowie die Polizei.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×