arrow_back
Foto: Christian Friedla
Geseke

Geseker Steinbruch-Event um ein Jahr verschoben: Das sind die neuen Termine

Dienstag, 18. Mai 2021 von NR Redaktion

Das war kein leichter Job: Als sich abzeichnete, dass auch in diesem Sommer keine Veranstaltungen im Geseker Steinbruch stattfinden können, haben Matthias Stiller, Stefan Döring und Hans Schuster alles gegeben, um alle beteiligten Künstler unter einen Hut zu bekommen. Drei Veranstaltungstage wurden ins nächste Jahr transformiert – zum zweiten Mal nach 2020.

Jetzt ist alles in trockenen Tüchern: Tim Bendzko kommt am 11. Juni 2022, Atze Schröder am 17. Juni und Stone Dance dann am 18. Juni 2022. Dass die Zeitschiene der drei Veranstaltungen an zwei aufeinander folgenden Wochenenden eingehalten werden kann, ist Wunschergebnis. „Außerdem gibt es eventuell einen positiven Nebeneffekt: Vielleicht gibt es sogar noch eine weitere Veranstaltung“, so die Veranstalter. Nähere Informationen gibt es so bald wie möglich.

Anzeige

Alle erworbenen Karten für die Steinbruch-Events 2021 behalten auch im nächsten Jahr ihre Gültigkeit. Parallel dazu läuft der Kartenvorverkauf über Eventim und Hellwegticket. 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail