arrow_back
Eingang des Geseker Krankenhauses
Foto: Franz Purucker (Symbolfoto)
Die Einfahrt des Geseker Krankenhauses.
Geseke

Geseker Radfahrer verletzt sich auf den Weg nach Störmede durch Sturz über Bordstein

Mittwoch, 15. September 2021 von NR Redaktion

Ein 25 Jahre alter Geseker ist am Dienstag, 14. September, gegen 19.50 Uhr auf dem Weg nach Störmede mit seinem Fahrrad verunglückt und hat sich dabei Verletzt. Der Mann trug keinen Helm.

Nach Angaben der Polizei war der Radfahrer auf der Störmeder Straße von Geseke kommend in Richtung Störmede unterwegs als dieser in Höhe der dortigen Brücke vom Radweg abkam und über den Bordstein stürzte u

Anzeige

Ein neben ihm fahrender 25-jähriger Radfahrer, ebenfalls aus Geseke, kam hierbei ebenfalls zu Fall, blieb jedoch unverletzt.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Es entstand geringer Sachschaden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail