arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Umland (Raum Paderborn)

Geseker missachtet Vorfahrt: 42-Jähriger Paderborner bei Unfall verletzt

Montag, 17. Mai 2021 von NR Redaktion

Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Geseke hat am Wochenende einen Unfall im Bereich Alte Schanze in Paderborn verursacht. Ein fataler Vorfahrtsfehler sorgte für einen Zusammenstoß, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Der junge Mann war in Fahrtrichtung Wewer unterwegs und beabsichtigte nach links auf die Salzkottener Straße (Bundesstraße 1) in Fahrtrichtung Paderborn aufzufahren. Beim Abbiegen missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden 42-jährigen Pkw-Führers aus Paderborn, der die Alte Schanze in Fahrtrichtung Scharmede befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Paderborner leicht verletzt.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail