arrow_back
Foto: Feuerwehr Bad Wünnenberg (Symbolfoto)
Salzkotten

Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt – Bewohner evakuiert

Freitag, 18. Juni 2021 von NR Redaktion

Ein Erdgas-Leck an der Scharmeder Straße Ecke Heideweg in Salzkotten hat am Donnerstag zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Energieversorger geführt.

Gegen 10.45 Uhr wurde bei Baggerarbeiten für die Glasfaserversorgung in Scharmede eine Gasleitung beschädigt. Die Feuerwehr stellte erhöhte Gaswerte im Umfeld des Unglücksorts fest. Sicherheitshalber wurden neun Häuser evakuiert.

Anzeige

14 Personen mussten ihre Wohnungen verlassen. Sie wurden in einer Betreuungsstelle an der Scharmeder Straße von Feuerwehr und DRK versorgt. Die Scharmeder Straße war zwischen Heideweg und Stangenweg gesperrt. Die Reparaturarbeiten dauerten über mehrere Stunden .

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail