arrow_back
Foto: Polizei NRW
Der Unfallgegner ist weiterhin auf der Flucht. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
Salzkotten

Frau weicht Pkw aus und kracht in die Leitplanke: Unfallverursacher flüchtet

Montag, 7. Juni 2021 von NR Redaktion

Einen Unfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Samstagmorgen, 5. Juni, um 07:40 Uhr an der Bahnüberführung in der Scharmeder Straße. Eine 20-jährige Frau war mit ihrem Auto in Richtung Scharmede unterwegs, als ihr ein Fahrzeug entgegenkommt, welches deutlich die Mittellinie überfährt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, weicht die Frau nach rechts aus und kollidierte mit der Leitplanke.

Der Unfallverursacher – ein dunkelhaariger Mann, ca. 30 Jahre alt, in einem größeren schwarzen Auto – entfernte sich von der Unfallstelle in Richtung Salzkotten, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Anzeige

Das zuständige Verkehrskommissariat sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Unfallflucht oder dem flüchtigen schwarzen Auto machen? Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail