arrow_back
pixabay-symbolfoto
Foto: Jacqueline Macou / Pixabay (Symbolfoto)
Geseke

Feuerwehr zur Tierrettung ausgerückt

Mittwoch, 11. Dezember 2019 von Franz Purucker

Die Geseker Feuerwehr rückte am Dienstag gegen 12.13 Uhr (10. Dezember) aus, um ein verletztes Tier zu retten.

Passanten hatten in der Steinhauser Straße im Ortsteil Eringerfeld einen verletzten Greifvogel bemerkt und die Einsatzkräfte verständigt. Der Greifvogel wurde an das Tierheim in Lippstadt übergeben.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail