arrow_back
Foto: Feuerwehr Büren
Die Einsatzkräfte rückten zu einem brennenden Gartenhaus aus.
Büren

Feuerwehr rückt zu Hecke und Gartenhaus in Flammen aus

Mittwoch, 20. Mai 2020 von NR Redaktion

Am späten Dienstag Nachmittag, 19. Mai, kam es zu einem Brand in einem Garten im Heideweg. Dort hatte eine Hecke und ein Gartenschuppen, auch aufgrund der vorherrschenden Trockenheit, Feuer gefangen.

Glücklicherweise konnte der Brand schnell durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Büren unter Kontrolle gebracht werden.

Anzeige

Dies war nicht der erste Brand in dieser Woche: Die Löschgruppe Harth rückte am Montag bereits zu einem etwa 20 Quadratmeter großen Flächenbrand im Buschenbach in Ringelstein aus. Der Brand wurde nach etwa einer Stunde gelöscht.

Am Heideweg geriet dieses Gartenhaus in Brand. Foto: Feuerwehr Büren
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail