arrow_back
Feuerwehrleute löschen ein brennendes Fahrzeug vor einem Wochenendhaus in Paderborn
Foto: Feuerwehr Paderborn
Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an, um das brennende Fahrzeug zu löschen.
Umland (Raum Paderborn)

Feuerwehr löscht Geländewagen in Flammen vor Wochenendhaus

Freitag, 22. Mai 2020 von NR Redaktion

Die Feuerwehr Paderborn wurde am Donnerstagabend, 21. Mai, um 19:01 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung im Scharmeder Stadtweg in Paderborn alarmiert. Vor einem derzeit nicht genutzten Wochenendhaus brannte ein Geländewagen in voller Ausdehnung.

Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das Wochenendhaus und löschte die Reste des Fahrzeuges mit zwei C-Hohlstrahlrohren und zwei Trupps unter schwerem Atemschutz ab.

Anzeige

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Personen wurden durch das Brandereignis nicht verletzt.  Aufgrund der Notrufmeldung über ein brennendes Gebäude rückte die Feuerwehr gleich mit mehreren Einheiten zu der Einsatzstelle aus. Insgesamt waren 43 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail