arrow_back
Ein Feuerwehrmann beim Löschen
Foto: Symbolfoto Pixabay
Geseke

Feuerwehr löscht brennende Gaststätten-Theke

Freitag, 8. November 2019 von Franz Purucker

Anwohner in der Geseker Kernstadt riefen am Mittwoch-Nachmittag die Feuerwehr, weil sie an der Gaststätte in der Cranstraße Brandgeruch wahrnahmen. Sie baten weitere Anwohner um Hilfe, da im Thekenbereich ein Feuer ausgebrochen war. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Anwohner bereits erste Löschmaßnahmen mit Handfeuerlöschern durchgeführt.

Die Feuerwehr brachte die durch die Hitzeentwicklung beschädigten Gegenstände aus dem Thekenbereich ins Freie gebracht und löschte diese endgültig ab. Drei Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben von denen zwei Personen aufgrund leichter Rauchgasvergiftungen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht wurden.

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen kam es vermutlich aufgrund eines technischen Defektes zu dem Brand im Bereich der Theke der Gaststätte. Die Feuerwehr war ca 1,5 Stunden mit Einheiten aus der Kernstadt sowie aus Störmede und Langeneicke im Einsatz.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail