arrow_back
Foto: Kulturverein
John Diva & The Rockets Of Love: Da gibt‘s was auf die Ohren.
Geseke

Es gibt wieder Karten für John Diva

Sonntag, 27. Juni 2021 von NR Redaktion

Eigentlich wäre das Konzertevent mit „John Diva and the rockets of love“ inzwischen längst ausverkauft. Doch der Städtische Kulturverein Geseke erhöht kurzfristig das Kartenkontingent. Wenn es nun also am Samstag, 28. August, wieder „kulturGEbeat – Thoholte rockt“ heißt, können 500 (statt bisher 300) Zuschauer im Park Thoholte das Konzert der Glamrocker besuchen.

„Die Nachfrage nach den Karten für John Diva ist riesig. Die Band scheint nach ihrem Auftritt im Sommer 2017 auf dem Geseker Marktplatz allen noch in sehr guter Erinnerung zu sein. Außerdem lassen es die aktuellen Corona-Zahlen zu, mit weiteren Besuchern zu planen“, erklärt Pascal Rückert, Schriftführer des Kulturvereins, die Hintergründe, warum das Ticketkontingent nun erhöht wurde.

Anzeige

Nach 2017 machen „John Diva and the rockets of love“ nunmehr also zum zweiten Mal in der Hellwegstadt Station. Frontmann John Diva und seine Jungs präsentieren ab 20 Uhr einmal mehr die größten Hits der weltweit angesagtesten Rockbands und Songs aus dem neuen Album „American Amadeus“, das Anfang 2021 erschienen ist.

Bevor ab 20 Uhr „John Diva and the rockets of love“ auf der Bühne stehen, eröffnet bereits um 18 Uhr die Düsseldorfer Cover-Band KITE den Konzertsamstag. Von den Red Hot Chilli Peppers über Bruno Mars bis zu den Kings of Leon und Nirvana ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail