arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
NR-Land

Erster Corona-Verdachtsfall in OWL: Diagnose steht am Samstag fest

Freitag, 28. Februar 2020 von Franz Purucker

In Bielefeld gibt es einen ersten Verdachtsfall auf das Corona-Virus. Eine Schule wurde vorsorglich geschlossen, die Stadt hat einen Krisenstab eingerichtet.

Eine Lehrerin der Albatros-Förderschule soll Kontakt mit einer infizierten Person gehabt haben. Die Einrichtung für körperliche und motorische Entwicklung mit rund 170 Schülern blieb am Freitag, 28. Februar, vorsorglich geschlossen.

Anzeige

Noch handelt es sich lediglich um einen Verdachtsfall. Am Samstag steht wohl ein Ergebnis fest, welches dann bekannt gegeben werden soll.

Kein Fall im Kreis Paderborn

Der Kreis Paderborn betonte in einer Pressemitteilung, dass das neue Corona-Virus SARS-CoV-2 im Kreis Paderborn bislang nicht nachgewiesen worden ist.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail