arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Umland (Raum Paderborn)

Gesuchtes elfjähriges Mädchen am Bahnhof in Hannover aufgetaucht

Sonntag, 22. März 2020 von NR Redaktion

In Paderborn wird seit Sonntagmorgen ein elfjähriges Mädchen gesucht. Die Polizei setzte Personenspürhunde und einen Hubschrauber ein. Am Montagmorgen meldet die Polizei, dass das Mädchen wieder aufgetaucht ist.

Im Rahmen der bundesweit eingeleiteten Fahndung wurde das Mädchen durch Beamte der Bundespolizei am Hauptbahnhof Hannover angetroffen und in Gewahrsam genommen. Von dort wurde es von Mitarbeitern der Einrichtung abgeholt und nach Paderborn zurückgebracht.

Anzeige

Mitarbeiter einer Einrichtung am Theunemeiershof in Paderborn hatten das Kind, das eine geistige Beeinträchtigung hat, am Sonntag gegen 09.45 Uhr bei der Polizei als vermisst gemeldet. Die 11-Jährige ist türkischer Herkunft und geistig behindert.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail