arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Die Polizei sucht den Fahrer des LKWs und Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.
Geseke

Eisplatte kracht vom LKW und zertrümmert Frontscheibe eines Autos: Zeugen gesucht

Dienstag, 26. Januar 2021 von NR Redaktion

Glück im Unglück hatte eine 47-jährige Autofahrerin aus Lippstadt, als sie am Dienstag, gegen 9.10 Uhr, die B1 von Erwitte in Richtung Geseke befuhr. Ein Eisplatte krachte in ihre Frontscheibe als ihr ein LKW entgegenkam.

Der Brummi mit gelber Plane war ihr in Höhe Störmede entgegen gekommen. Die Windschutzscheibe ihres VW Touareg wurde komplett zerstört. Nur durch ein Wunder blieb die Frau unverletzt.

Anzeige

Am Wagen entstand ein Sachschaden von circa 1.500 Euro. Ob der Lkw-Fahrer den Umstand bemerkte ist zurzeit noch unklar. Er setzte seine Fahrt über die B1 in Richtung Erwitte fort, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern.

Die Polizei bittet den Fahrer des Lkw mit der gelben Plane sich zur Klärung des Unfalls unter der Telefonnummer 02941-91000 zu melden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail