arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Umland (Raum Lippstadt)

Drogenkonsument fällt durch laufenden Motor in der Nacht auf

Donnerstag, 12. März 2020 von Franz Purucker / Polizei Lippstadt

Ein 38-jähriger Autofahrer aus Warstein erregte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 2.10 Uhr, in Lippstadt die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife.

Der Mann befand sich in seinem Wagen mit laufendem Motor am Busbahnhof an der Rixbecker Straße. Den Beamten fiel im Rahmen der anschließenden Kontrolle der Cannabisgeruch im Wagen auf. Sie konnten eine geringe Menge Amphetamin und einen Joint im Fahrzeug auffinden.

Anzeige

Das Rauschgift wurde anschließend sichergestellt. Da der Autofahrer den Drogenkonsum innerhalb der letzten Tage einräumte und der anschließende Drogenvortest positiv verlief, wurde eine Blutprobe durch die Beamten angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail