arrow_back
Foto: Jens Koch
Und wieder wird die Vorfreude verlängert: Mark Forster kommt erst nächstes Jahr nach Salzkotten.
Salzkotten

Dritter Anlauf: Mark Forster kommt erst nächstes Jahr

Sonntag, 9. Mai 2021 von NR Redaktion

Was Viele schon befürchtet haben, ist jetzt amtlich: Mark Forster kommt erst im nächsten Jahr nach Salzkotten.

Zum zweiten Mal nach 2020 sind die beiden Konzerte an der Dreckburg am 23. und 24. Juli abgesagt worden. Doch, kleiner Trost, die Termine für den dritten Anlauf stehen schon fest: Genau ein Jahr später, am 22. und 23. Juli 2022, kommt der Sänger und Songwriter dann hoffentlich nach Salzkotten.

Anzeige

„Wir sind sehr froh, dass Mark Forster die Konzerte nicht abgesagt, sondern noch einmal ins nächste Jahr verschoben hat“, freut sich Bürgermeister Ulrich Berger.

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer seine Karte dennoch zurückgeben möchte, erhält eine Rückerstattung per Überweisung; Barauszahlungen sind nicht möglich.

Anzeige

Vom 10. Mai bis zum 31. Juli können die Karten, die über das Bürgerbüro Salzkotten gekauft wurden, per Post zurückgeschickt werden. Ein entsprechendes Rücksendeformular steht online auf www.salzkotten.de zum Download bereit.

Auch die persönliche Rückgabe der Karten ist nach telefonischer Terminabstimmung unter 0 52 58 – 507 0 möglich.
Sofern Karten über Eventim erworben wurden, wird eine Rückerstattung direkt über die Agentur abgewickelt. Auch hier müssen die Tickets an Eventim zurückgeschickt werden.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail