arrow_back
Foto: Gesamtschule Salzkotten
Die Klasse 8a – hier mit Klassenlehrer Patrick Schilberg (l.) räumte auf Landesebene ab.
Salzkotten

Diese Schule ist beim Nichtraucher-Wettbewerb landesweit ganz vorne

Samstag, 19. Juni 2021 von NR Redaktion

Sie haben wegen der Pandemie lange gewartet, doch nun war es endlich soweit: Die Klasse 8a der Gesamtschule Salzkotten hat im letzten Jahr landesweit das beste Klassenergebnis beim Mitmachparcours „Leben ohne Qualm (LoQ)“ eingefahren. Die damaligen Siebtklässler setzten sich gegen 30 teilnehmende Klassen aus ganz NRW durch.

Der LoQ-Parcours gehört zu einem Bündel von Maßnahmen des Landes NRW zur Förderung des Nichtrauchens bei Kindern und Jugendlichen. Beim Durchlaufen des Mitmachparcours geht es darum, sowohl jede Menge übers Rauchen zu lernen als auch eine möglichst hohe Punktzahl an den sechs Stationen zu erreichen. Am Ende steht der landesweite LoQ-Klassenwettbewerb.

Anzeige

Der LoQ- Parcours wird bereits seit fünf Jahren an der Gesamtschule Salzkotten durchgeführt. Fünf Lehrer und eine Sozialarbeiterin sowie der Caritasverband Paderborn und der Förderverein der unterstützen und realisieren das Programm. Jährlich nehmen rund 150 Kinder an diesem Angebot zur Tabakprävention teil. Ergänzt wird diese Präventionsarbeit durch einen Elternabend.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail