arrow_back
Foto: Antonianum
Schüler aus Geseke und Salzkotten gewannen beim Wettbewerb "Laufwunder" einer Krankenkasse.
Salzkotten / Geseke

Diese Schüler aus Geseke und Salzkotten haben das „Laufwunder“ gewonnen

Dienstag, 22. Dezember 2020 von NR Redaktion

Das Gymnasium Antonianum ist als lauffreudige Schule auch überregional bekannt. Dieses Jahr haben die Schülerinnen und Schüler ihr Können beim Laufwunder Wettbewerb unter Beweis gestellt, der in NRW für alle Schulen ausgetragen wurde.

In der Kategorie Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs setzte sich das Antonianum durch laufbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus Salzkotten und Geseke an die Spitze der Wertung.

Anzeige

Die NRW  weite Siegerehrung fiel der Corona-Pandemie zum Opfer, so dass die Schülerinnen und Schüler den Preis – eine Geldprämie für die Schulsportentwicklung– nun von Schulleiter Ulrich Ledwinka überreicht bekamen.

Stellvertretend für alle Läuferinnen und Läufer nahmen die Lauf AG und die DFB Junioren den Preis freudig entgegen.“

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail