arrow_back
NR-Land

Diese Rathäuser machen ihre Tore nun für den Kundenverkehr dicht

Mittwoch, 16. Dezember 2020 von Franz Purucker

Das NR-Land befindet sich im Lockdown: Außer dem Lebensmittelhandel und ausgewählten Geschäften besteht ein Öffnungsverbot für den kompletten Einzelhandel. Nun ziehen auch viele Rathäuser nach und schließen ihre Türen. 

In Bad Wünnenberg ist von der Schließung das Rathaus inklusive Bürgerbüro in der Poststraße, das Bauamt in der Kirchstraße (beides in Fürstenberg), die Annahmestelle des Bauhofs in der Straße „Auf dem Rügge“ in Bad Wünnenberg sowie das Büro der Touristik GmbH im Spanckenhof betroffen.

Anzeige

Das Bürener Rathaus ist bereits seit 26. November für den Publikumsverkehr geschlossen. Geplant ist die Schließung zunächst bis Sonntag, 3. Januar. Der Verwaltungsbetrieb wird jedoch aufrechterhalten, betont die Stadt. Pressesprecherin Lena Schulte sagte auf NR-Anfrage: „Termine sind weiterhin nach vorheriger Anmeldung möglich.“

Wenn möglich sollen die Anlieger aber telefonisch geklärt werden. Die Mitarbeitern sind zu den Kernöffnungszeiten (Mo – Do von 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00 Uhr – 16.00 Uhr sowie Fr. von 8.30 Uhr – 12.00 Uhr) telefonisch (02951 / 970-0) und per E-Mail (info@bueren.de) zu erreichen. Diese Zeiten gelten auch für das Bürgerbüro.

Anzeige

Die Stadt Geseke ist noch bis Dienstag, 22. Dezember, für den Kundenverkehr geöffnet. Danach schließen Stadtverwaltung, die Dienststellen im Alten Rathaus sowie das Bürgerbüro und Ordnungsamt bis zum 3. Januar. Ab dem 4. Januar sind wieder persönliche Vorsprachen möglich, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Für die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr gibt es einen Notdienst für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten:  Das Standesamt hat als Notdienst nur für Sterbefallbeurkundungen am Montag, den 28. Dezember, und am Samstag, 2. Januar, in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Das Ordnungsamt steht in dringenden Fällen von 28. Dezember bis 30. Dezember täglich zwischen 10 Uhr und 12 Uhr unter Tel. 0 29 42-98 41-988 oder per Mail unter ordnungsverwaltung@geseke.de erreichbar.

Die Rufbereitschaft des Ordnungsamtes ist außerhalb der vorgenannten Zeiten nur in dringenden Notfällen über die Rettungsleitstelle des Kreises Soest unter der Rufnummer 02921/380000 zu erreichen.

Das Bürgerbüro ist in dringenden Pass- und  Ausweisangelegenheiten telefonisch am Montag, 28. Dezember , in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr unter der Rufnummer 0151-22463342 erreichbar. Am Samstag, 2. Januar, bleibt das Bürgerbüro ebenfalls geschlossen, aber eine Woche später am 9. Januar in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet.

Anzeige

Die Verwaltung der Stadt Salzkotten ist bereits seit Montag, 9. November, geschlossen. Alle Mitarbeiter sind jedoch vor Ort und zu den gewohnten Uhrzeiten erreichbar. Das Vorsprechen ist entsprechend nur auf vorherige Anmeldung möglich.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail