arrow_back
Foto: Stadt Büren
Im Bürener Freibad werden am nächsten Freitag die Sommerferien eingeläutet.
Büren

Der Ferienstart wird im Freibad gefeiert

Donnerstag, 16. Juni 2022 von NR Redaktion

Nach zweijähriger coronabedingter Pause lädt die Bürener Jugendpflege wieder zur „School’s out-Party“ ein, um den Ferienstart zu feiern. Am letzten Schultag, Freitag, 24. Juni, erwartet alle Schüler der ersten bis zwölften Klassen von 11 bis 16 Uhr ein spannendes Programm im Bürener Freibad. Der Eintritt ist an diesem Tag für die Jugendlichen frei. Nichtschwimmer können nur in Begleitung einer Aufsichts-person ins Wasser. Ansonsten bietet auch das „Festland“ genügend Attraktionen.

Für Unterhaltung sorgen neben DJ Jan Münstermann verschiedene Aktionen wie Beachvolleyball, Fußball-Dart, eine Freibad-Olympiade, eine Hüpfburg und Soccer. Außerdem wird es eine Station zum Jugendbeirat der Stadt Büren geben, der noch in diesem Jahr gewählt werden soll. DLRG und Malteser sind ebenfalls mit Aktionen vor Ort vertreten. 

Anzeige

Mit einem „Rausch-Parcours“ und verschiedenen Spielen ist die Caritas-Beratungsstelle „Lobby“ vertreten. Zum ersten Mal wird sich die Tischtennisabteilung des TV Büren 1913 mit einer Aktion bei der School’s out-Party präsentieren. Für Speisen und Getränke sorgt der neue Imbissbetreiber „Indian Café und Restaurant“. 

Der normale Schwimmbetrieb ist an diesem Tag nur eingeschränkt möglich.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail